1

LAG 1 Nebenbahnlokomotive im Lokschuppen, 21. Mai 2017

2

Dampflokomotive 01 2066 auf der Drehscheibe

3

DB 103 167 (E 03) auf der Drehscheibe

4

Lok-Tausch im Lokschuppen, E 44 gegen E 94

5

Dampf-Tag in der Montagehalle

6

Führerstand einer Dampflokomotive

7

Feldbahn mit Lore im Lokschuppen

8
9

Dampflok 001 180 auf der Drehscheibe

10

Kinder-Tag in der Lokwelt-Freilassing

11

Gartentag vor Eisenbahn-Kulisse, Rangierlokomotive Köf

12

Rundlokschuppen der Lokwelt

13
14

Die Vereinslokomotive 254 052 auf der Drehscheibe

15

DB E 44 508 auf der Drehscheibe der Lokwelt

16

Altbau-Elektrolok E 44.5 auf der Drehscheibe

17

Robel Baumaschinen auf der H0-Modellbahn-Anlage

18

Gast-Dampflok 38 1301 der ÖGEG vor der Lokwelt

19

E 44.5 im Lokschuppen

20

Antriebstechnik einer Diesellokomotive der Baureihe 218 der DB

21

MBB Magnetschwebebahn im Vordergrund, 19. Mai 2019

22

Rangierlokomotive Köf vor der Lokwelt, 19. Mai 2019

23

Bosnische Zahnradbahn-Dampflokomotive, 19. Mai 2019

24

Diesellokomotive V 140 im Lokschuppen, 19. Mai 2019

25

Modell einer Dampflokomotive, 19. Mai 2019

26

LGB-Westernbahn, Sägewerk und Holz-Zug, 19. Mai 2019

27

Wendelstein-Zahnradbahn im Lokschuppen, 19. Mai 2019

28

Ein VT 628 am ehemaligen Betriebswerk Freilassing, 19. Mai. 2019

29

Parkbahn des Lokschuppen-Vereins, 21. Juni 2015

30

Turmtriebwagen des Lokschuppen-Vereins, 5. Juli 2020

31

Parkbahn-Fahrkarte der Lokwelt Freilassing, 21. Juni 2015

32

Formsignale vor der Lokwelt Freilassing, 4. Oktober 2020

33

H0 Modelleisenbahn vor einer Dampflok, 25. August 2019

34

Elektrolokomotive 144 508 am Bahnhof, 25. November 2020

35

Rangierlokomotive Köf, Kreisverkehr der B304, 4. Oktober 2020

36

Die Drehscheibe der Lokwelt Freilassing, am 21. Mai 2017.

37

Die Parkbahn der Lokwelt Freilassing, am 21. Mai 2017

Lokwelt Freilassing LAG 1 Nebenbahnlokomotive
Dampflokomotive 01 2066 in Freilassing
Elektrolokomotive E 03
Elektrolokomotiven und eine Diesel-Rangierlokomotive
Dampf-Tag in der Montagehalle der Lokwelt
Zersaegte Dampflokomotive
Feldbahn mit Lore im Lokschuppen
IMG_3036b2
Schnellzug-Dampflokomotive 001 180 auf der Drehscheibe
Rundlokschuppen Kinder
Rangierlok Köf vor der Lokwelt Freilassing
Rundlokschuppen der Lokwelt Freilassing
IMG_6457b2
Elektrolokomotive E 94 der Deutschen Reichsbahn
Elektrolokomotive E 44 508 auf der Drehscheibe
Altbau-Elektrolokomotive 44.5 auf der Drehscheibe
Robel Baumaschinen in H0 1 zu 87
Dampflokomotive der ÖGEG vor der Lokwelt Freilassing
Altbau-Elektrolok E 44.5 im Lokschuppen
Motor, Getriebe, Drehgestelle, Baureihe 218
Diesellokomotive Elektrolokomotiven Magnetschwebebahn
Rangierlokomotive Köf vor der Lokwelt Freilassing
Zahnradbahn-Dampflokomotive im Lokschuppen
Diesellokomotive V 140 im Lokschuppen
Modell einer Dampflokomotive im Lokschuppen
LGB Modellbahn Westernbahn in der Lokwelt Freilassing
Wendelsteinbahn Zahnradbahn im Lokschuppen der Lokwelt Freilassing
Betriebswerk Freilassing VT 628
Parkbahn auf dem Aussengelände der Lokwelt Freilassing
Turmtriebwagen an der Drehscheibe der Lokwelt Freilassing
Fahrkarte der Parkbahn der Lokwelt Freilassing
Formsignale Hauptsignal Vorsignal am Eingang der Lokwelt Freilassing
H0 Modelleisenbahn vor der Dampflokomotive Maffei BIX
Altbau-Elektrolokomotive 144 508 am Bahnhof Freilassing
Rangierlokomotive Köf auf dem Kreisverkehr der B304 vor Freilassing
Drehscheibe der Lokwelt Freilassing
Parkbahn Lokwelt Freilassing

Lokwelt Freilassing

Die Eisenbahn-Stadt Freilassing im Berchtesgadener Land glänzt mit einer kleinen aber feinen Attraktion für Eisenbahn-Freunde. Restaurierte Teile des ehemaligen Betriebswerks der Deutschen Bahn bilden, inkl. Rundlokschuppen und Drehscheibe, das Eisenbahn-Museum Lokwelt Freilassing.

Im Jahre 1860 wurde die Bahnstrecke München - Salzburg eröffnet. Da das BW Salzburg zu klein wurde, entstand in Freilassing ab 1902 ein neues Betriebswerk. Es wurde 1905 eröffnet und war bis zum Ende der 1990er Jahre ein wichtiger Standort der Deutschen Bahn. Elektrolokomotiven gab es ab 1983 nicht mehr und ab 1993 wurde das BW zum "Betriebshof" degradiert.

 

Das Gelände und die Gebäude wurden in den frühen 2000ern von der Stadt Freilassing gekauft und saniert. Die Mitglieder des Vereins Freunde des historischen Lokschuppens 1905 Freilassing e.V. leisteten grossartige Arbeit bei der Wiederherstellung, Wartung und Pflege der Technik. Die Drehscheibe ist voll funktionsfähig und erfreut sich bei Museumsbesuchern grosser Beliebtheit.

 

Der Verein betreibt die Parkbahn, den Museums-Shop, die Modellbahn-Anlagen und bietet Besuchern Führungen durch die Lokwelt an. Die vereinseigenen Fahrzeuge, eine grosse Elektrolokomotive der Baureihe E 94 und ein Diesel-Turmtriebwagen (fahrbereit) werden immer wieder interessiertem Publikum vorgeführt oder mit Museums-Loks im Lokschuppen getauscht.

 

Die Lokomotiven und Exponate gehören zum Teil dem Deutschen Museum und dem Verkehrsmuseum Nürnberg.

 

 

Gleisbelegung im Lokschuppen

Gleis  Belegung
1+2 Freie Verwendung für Ausstellungen und Veranstaltungen
3 Modellbahnanlage der Modellbahnabteilung des Vereins (Modell BW und Bf Freilassing)
4 Aufgeschnittene Schnellzug-Dampflokomotive BIX "Nr. 1000" von Maffei, mit Tender
5 Historische Wagenabteile
6 Wendelsteinbahn - Schmalspur-Zahnradbahn
7 

Schmalspur-Zahnradbahn-Dampflokomotive III Nr. 719

Feldbahn mit Lore

8 

Schmalspur-Zahnradbahn-Dampflokomotive Z3 der Schafbergbahn

Führerstand einer Schnellzug-Dampflokomotive S 3/6

9 

Elektro-Nebenbahn-Lokomotive LAG 1

Elektro-Güterzuglokomotive De 2/2

10 Elektrolokomotive E 16 07 / 116 007 der Deutschen Reichsbahn / DB
11 Elektrolokomotive E 44 / 244 051 der Deutschen Reichsbahn / DR
12 Elektrolokomotive E 44 508 / 144 508 der Deutschen Reichsbahn / DB
13 Elektrolokomotive E 03 / 103 167 der Deutschen Bahn (DB)
14 Diesellokomotive V 16 / 140 001 der Deutschen Reichsbahn / DB
15 MBB Magnetschwebebahn mit Versuchsfahrzeug
16 Gleisbau-Exponate der ROBEL Bahnbaumaschinen GmbH aus Freilassing
17 Gleisbau-Exponate des Deutschen Museums
18+19 

Werkstatt für Loks und Wagen, nicht öffentlich

Elektrolokomotive E 94 / 254 052 der Deutschen Reichsbahn / DR

Diesel-Turmtriebwagen TVT der DB, fahrbereit

 

 

Eisenbahn-Technik im Lokschuppen

  • Mechanisches Stellwerk
  • Radsätze eines ICE
  • Antriebstechnik inkl. Motor, Getriebe, Drehgestelle einer Diesellokomotive der Baureihe 218
  • Signale und Beleuchtungen, auch auf dem Aussengelände
  • Lok-Getriebe
  • Fahr-Simulator
  • Kinder-Bereich mit Eisenbahn-Spielzeug und Zug-Nachbildung
  • Eisenbahn-Modelle in unterschiedlichen Maßstäben in Vitrinen

 

 

H0-MOdelleisenbahn

Die grosse, digitale H0-Modelleisenbahn-Anlage auf Gleis 3 wurde/wird von den Vereinsmitgliedern des Lokschuppen-Vereins gebaut und betrieben. Die Anlage bildet im Modell u.a. das Bahnbetriebswerk Freilassing, bzw. die Lokwelt Freilassing, inkl. Lokschuppen und Drehscheibe, den Bahnhof, die Saalach-Brücken, diverse Gewerbe-Betriebe und Teile der Stadt nach. Die Züge in 1:87 befahren, gesteuert durch modernste Regelungstechnik, ca. 700m Gleise.

 

 

LGB-Westernbahn

Die in erster Linie bei Kinder sehr beliebte LGB-Anlage im Maßstab 1:22,5 stellt eine fiktive nordamerikanische Landschaft dar, eine Mischung aus Rocky Mountains und Monument Valley. Die Anlagen-Grösse von 8 x 4,5m erlaubt auch in der vergleichsweise grossen Spur schöne Landschaften und viele Hingucker. Am Bahnhof befindet sich, neben einem Saloon mit leicht bekleideten Damen, einem Hotel und einem Sheriff-Büro auch ein Sägewerk, das von der Eisenbahn mit Holz beliefert wird. Natürlich dürfen im wilden Westen tanzende Indianer und eine Schiesserei nicht fehlen ...

 

 

Parkbahn

Die Parkbahn der Lokwelt Freilassing fährt auf dem mit Bahn-Signalen und -Utensilien geschmückten Aussengelände vor dem Museum. Sie ist, wenn es die Wetter-Bedinungen erlauben, von April bis Oktober regelmässig, zu Veranstaltungen und auf Anfrage auch im Winter in Betrieb. Die fast 300m lange Gleis-Strecke (7,25" und 5") besteht aus einem kleinen und einem grossen Kreis, die meist innerhalb einer Fahrt abwechselnd befahren werden. Gefahren wird mit vereinseigenem Material elektirsch oder mit Gast-Fahrzeugen hin und wieder mit Echtdampf.

 

 

Museums-Shop

Die Produkt-Vielfalt des kleinen, aber feinen Ladens ist überraschend gross. Iier gibt es Shirts mit einem Museumslogo, verschiedene Biergläser, Mini-Puzzles, Meterstäbe und anderen Kleinkram. Eisenbahn-Freunde werden besonders an der Auswahl sehr schöner Fachliteratur ihre Freude haben. Interessanter Weise sind die Hefte, Bücher und Kalender auch noch vergleichsweise günstig. Mehr zum Shop gibt es im Beitrag Artikel im Lokwelt-Shop geknipst

 

 

Veranstaltungen

Das gemütliche Eisenbahnmuseum Lokwelt Freilassing ist ein beliebter Veranstaltungsort. Der schönste Christkindlmarkt der Gegend, die Lokwelt-Weihnacht zieht ebenso viele Besucher an wie die Gartentage im Frühling. Diverse Konzerte und Ausstellungen nutzen das schöne Ambiente. Für Modellbahner gibt es die jährliche Modellbahnbörse und das leider nicht mehr stattfindende Modellbahn-Wochenende. Am Dampf-Tag gibt´s Kohle, Öl und Dampf - in grossen und kleinen Lokomotiven. Diverse Drehscheiben- und Kindertage bereichern die Ferien.

 

 

Eisenbahn-Stadt

Hinweise auf die Eisenbahn-Stadt und die Lokwelt Freilassing gibt es im gesamten Stadtgebiet. Am Bahnhof steht die Altbau-Elektrolokomotive 144 508, auf dem Kreisverkehr der B304 steht eine Diesel-Rangierlokomotive Köf, auf dem Kreisverkehr der Reichenhaller Str. steht der Radsatz einer Dampflok. Diverse Weichen-Steller und andere Eisenbahn-Objekte zieren auch die Innenstadt.

 

 

Zukunft der Lokwelt Freilassing

Leider gibt es aus dem schönen Eisenbahn-Museum nicht nur Positives zu berichten. Der Lokschuppen-Verein stirbt aus und damit die Kompetenz und die Erfahrung klassischer Eisenbahner. Ohne den Verein ist ein Betrieb der Lokwelt im aktuellen Umfang nicht zu gewährleisten. Die (Modell-)Eisenbahn-Veranstaltungen werden immer weniger, "Lifestyle" wurde auch hier zum Trend. Finanzielle Sorgen der Stadt könnten zum Problem werden: Lokwelt Freilassing mit 500.000 € Minus im vergangenen Jahr

 

 

Mitmachen

Der Lokschuppen-Verein freut sich über Neuzugänge aller Altersklassen, aber besonders über junge Eisenbahn-Freunde, die sich z.B. am Bau und am Betrieb der Modellbahn-Anlagen der Lokwelt Freilassing beteiligen möchten. Bei Interesse bitte hier melden!

 

 

Links

Website der Lokwelt Freilassing

Freunde des historischen Lokschuppens 1905 Freilassing e.V.

Lokwelt Freilassing bei Wikipedia

Lokwelt-Kalender 2019

 

19. April 2021

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

 

Bild

Freilassing, 15. März 2020

Sonne, blauer Himmel, Vectrons, Railjets, diverse VT 628 und mehr. Das macht den Trainspotter glücklich! ;-)

16. März 2020

36 Fotos

Galerie

Sammelsurium - Freilassing, 15. März 2020
Bild

PIKO Neuheiten 2021

Mehr als 400 neue Produkte in den Spurweiten N, TT, H0 und G möchte der Modellbahn-Hersteller im jahr 2021 anbieten. Die bunte Palette der Neuvostellungen besteht aus Fahrzeug-Formneuheiten, Gleisen, Elektronik und Zubehör.

16. Januar 2021

Aktuelles

Sammelsurium - PIKO Neuheiten 2021
Bild

Brücken-Verschiebung am Oster-Wochenende in Freilassing

In Freilassing wurde am Osterwochenende 2016 in einem 151-Stunden-Baumarathon die neue Brücke der Unterführung am Bahnhof an ihre neue Position verschoben - auf Anhieb auf 2 Millimeter genau.

12. April 2016

Aktuelles

Sammelsurium - Brücken-Verschiebung am Oster-Wochenende in Freilassing
Bild

Dampflok Roco BR 80 in H0

Die kleine Dampflokomotive für Einsteiger befindet sich seit vielen Jahren im Programm von Roco und wurde seit Produktionsbeginn oft technisch und optisch überarbeitet.

05. Januar 2020

2 Fotos

Galerie

Sammelsurium - Dampflok Roco BR 80 in H0

Über uns

So entstand ATISHOP.DE:

Vom Test-Objekt zum Hobby-Projekt

Auf ATISHOP.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn.

Wir berichten in Aktuelles und im Blog über Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele schöne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Vorstellungen

ATISHOP.DE - Modelleisenbahn, Eisenbahn, Blog, Bilder, Videos, Links, Infos

atimedia Internet-Lösungen

Attila Cseh

Staufenstr. 30

D-83395 Freilassing

 

Telefon: +49 8654 776783

E-Mail: infoatishopde

www: atishop.de

 

© 2021

Die ebay-Empfehlungen sind Affiliate-Links, die zu ebay.de führen. Die angebotenen Artikel sind nicht von uns. Wir erhalten für generierte Umsätze eine kleine Provision, ohne Mehrkosten für den Käufer. Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x