cms
 
1
2

Ein unhaltbarer Zustand

3

Alter Esstisch, Klammer

4

Ein Keyboardständer als Provisorium

5

Elemente in Liefer-Zustand und teilweise fertig aufgebaut mit Beinen.

6

Die Einzelteile werden mit Schlossschrauben zusammen geschraubt.

7
8

Flügelmuttern machen die Montage einfach.

9

Ein Aufbau-Profi bei der Arbeit

10

Fertig aufgebaut, 3 m lang, 1 m breit.

11

Programmier-Gleis in der Lücke

12

Fleischmann Multimaus an der Blende

13

Verblendung und Befestigung

14

Screenshot von prak-tisch.com

Prak-Tisch, Schrauben
Modelleisenbahn Gelände
Modellbahn-Gestell
Modellbahn-Ständer
prak-tisch.com
Schrauben
IMG_4240
Flügelmuttern
Modellbahn Tisch Aufbau
Modelleisenbahn-Tisch
Programmier-Gleis
Fleischmann Roco Multimaus
NOCH Fertig-Gelände
prak-tisch.com
zurückzurückvorvor

Praktisch, dieser Prak-TISCH

Manche Provisorien halten länger als gedacht. Dazu gehört auch das Gestell unserer Modelleisenbahn-Anlage: Ein alter Esstisch in Kombination mit einem Keyboardständer, diversen Klammern und Klopapier-Röhren. Damit ist jetzt Schluss!

Im Leben eines Modelleisenbahners gibt es verschiedene Entwicklungsstufen - ausgelöst durch technische, wirtschaftliche oder auch private Veränderungen. Ich befinde mich gerade in der Epoche "Teile mit deinen Kindern!".

 

Die Herausforderung

Eigentlich sollte ein gebrauchtes Fertig-Gelände "Lichtenstein" von NOCH, günstig ersteigert bei ebay, nach über 20 Jahren Pause nur ein sehr günstiger (20,- €) und vorübergehender Wiedereinstieg in ein altes Hobby sein. Da sich meine Kinder unerwartet für das Thema begeistern, war mir klar, Kompromisse eingehen zu müssen. Unsere Modelleisenbahn dient auch zum Spielen. Häuser tauschen immer wieder die Plätze, unterschiedlichste Fahrzeuge und Figuren aller Art bevölkern die Strassen, manchmal sogar die Gleise. Hin und wieder kippt etwas um, fliegt durch die Gegend oder folgt der Erdanziehung. Bäume spriessen an den erstaunlichsten Stellen aus dem Boden. Es wurde klar, für eine Spiele-Eisenbahn ist ein robustes Fertig-Gelände die ideale Lösung und bleibt.

 

Als Gestell diente ein alter, wenig attraktiver, aber stabiler und ausziehbarer Esstisch aus massivem Holz. Als mehr oder weniger zufällig noch ein weiteres Gelände "Frankenland" hinzu kam (15,- €), gesellte sich ein Keyobardständer dazu. Um geringe Höhenunterschiede auszugleichen und die Gummi-Ablagen des Keyboardständers zu schützen, kamen Papp-Röhren von Klopapierrollen hinzu. Fixiert wurde die wackelige Konstruktion mit Leimzangen. Schön geht anders, aber es funktionierte mehr oder weniger. Instabilitäten, Verwindungen und regelmässige Erdbeben durch kurzes Anrempeln sorgten für fehlerhafte Gleisführungen.

 

NOCH Fertig-Gelände

"Lichtenstein", Nr. 8179

140 x 100 cm, 26 cm hoch, ca. aus den 1980ern

 

"Frankenland", Nr. 8180

150 x 100 cm, 24 cm hoch, ca. aus den 1980ern

 

Der Prak-Tisch

Irgendwann beschloss ich, die Anlage auf stabile, ansehnliche Beine zu stellen. Der Platz ist begrenzt, das Budget auch. Es gibt sehr schöne, auch im Detail qualitativ hochwertige und leider entsprechend teuere Lösungen. Mein Favorit ist eine einfache, aber dennoch praktische und variable Holz-Konstruktion innerhalb unseres finanziellen Rahmens. Die Wahl fiel auf Prak-Tisch.com


Trotz später Bestellung wurde noch rechtzeitig vor Weihnachten geliefert:

1 x Prak-TISCH - Basis-Set mit Beinlänge 70 cm (Art.-Nr.: T10070)

2 x Prak-TISCH - Basis-Erweiterungsset mit Beinlänge 70 cm (Art.-Nr.: T11070

Gesamtkosten: knappe 200,- €

Die Beinlänge gibt es auch wahlweise in 80 cm. Die niedrigere Version mit 70 cm kommt meinen Kindern entgegend.

 

Einfacher Aufbau

Die Rahmenelemente sind bereits montiert und mit Sperrholzplatten fest abgedeckt. Die Tischbeine werden mit Schlossschrauben, Scheiben und Flügelmuttern angeschraubt. Dabei sind sehr individuelle Kombinationen möglich. Auf diverse Aufbau-Erweiterungen habe ich vorerst verzichtet. Der Aufbau gestaltete sich sehr einfach und machte mit Hilfe der Kinder auch noch Spass. Alle Teile passten gut zusammen und liessen sich planmässig verschrauben. Der Duft der Weihnachtsbäckerei, geklaute Kekse und die Eisenbahn-Bastelei sorgten für eine hervorragende, vorweihnachtliche Stimmung.

 

Die Gesamtbreite der Anlage beträgt 300 cm und so ergab sich durch die Gelände-Breiten von 140 + 150 cm eine Lücke von 10 cm in der Mitte. Die haben wir mit einem Brett aus dem Baumarkt geschlossen. Darauf befindet sich nun das Programmier-Gleis, ein gerades Fleischmann Profi-Flexgleis mit einem Meter Länge.

 

Besser, schöner, weiter

Problem: Alles lag nur locker auf dem Gestell und konnte noch verschoben werden. Noch schlimmer: Durch falsche Lagerung haben sich die Holz-Rahmen der NOCH-Gelände verzogen und lagen nicht gleichmässig auf. An den Ecken anzuschrauben schien schwierig bis unmöglich, alle angedachten Lösungen waren kompliziert und/oder sahen furchtbar aus. Da kam mir die Idee, vorne und hinten jeweils eine 3m lange Blende senkrecht anzuschrauben. Es wurden vier Blenden mit jeweils 150 cm, weil der Baumarkt keine 300 cm liefern konnte. Insgesamt drei Schrauben untereinander an jedem Befestigungspunkt (Ecken und Mitten), zwei im Gestell, eine im Gelände. Zwei Schrauben wurden nicht ganz hinein gedreht und dienen als Halterungen für die Multimäuse. Die Blenden fixieren und verdecken die unterschiedlichen, unschönen Rahmen der Gelände und Fügespalten der Tische und verfeinern deutlich die Optik. Wir sind mit der Lösung sehr zufrieden.

 

Prak-Tisch.com

05. Januar 2018

2 Kommentare

Hannes Wohlleitner

10.08.201815:4715:47

10.08.201815:47

Hallo, ist das Holz behandelt?

antworten

atimedia

11.08.201818:0418:04

11.08.201818:04

Vermutlich nicht, sieht unbehandelt aus, riecht nur nach frischem Holz. Ich verstehe leider nicht viel von Holz und möchte hierzu an den Anbieter verweisen.

antworten

 
 
  KommentierenPflicht-Feld

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

Erfolgreicher Kindertag Pfingsten 2016, 218 430-7 der DB zu Besuch - Detail-Ansicht

Erfolgreicher Kindertag Pfingsten 2016, 218 430-7 der DB zu Besuch

Der Kindertag am Sonntag, 22.05.2016, war gut besucht und ein voller Erfolg. Zwei Parkbahnzüge fuhren bei schönstem Wetter im Dauerbetrieb. Es wurde viel gebastelt und gestaunt.

29. Mai 2016

15 Fotos

Blog - Erfolgreicher Kindertag Pfingsten 2016, 218 430-7 der DB zu Besuch
Infotag 'Berufswelt Eisenbahn' in der Lokwelt Freilassing - Detail-Ansicht

Infotag 'Berufswelt Eisenbahn' in der Lokwelt Freilassing

Am 19. Mai 2019 war internationaler Museumstag. Die Lokwelt öffnete die Tore und informierte mit Partnern über Berufe bei der Eisenbahn. Vor dem Museum waren interessante Lokomotiven der Öffentlichkeit zugänglich. Gestaunt habe ich über ein unerwartetes Angebot.

19. Mai 2019

22 Fotos

Blog - Infotag 'Berufswelt Eisenbahn' in der Lokwelt Freilassing
Lokpark Ampflwang UPDATE! - Detail-Ansicht

Lokpark Ampflwang UPDATE!

Im August 2017 waren wir im Eisenbahn- und Bergbau-Museum Ampflwang in Oberösterreich. Während sich die Kinder auf dem herrlichen Spielplatz austoben konnten, hatte ich die Gelegenheit, in Ruhe zu fotografieren.

27. Januar 2019

32 Fotos

Blog - Lokpark Ampflwang UPDATE!
Ein verregneter Sommer-Abend - Detail-Ansicht

Ein verregneter Sommer-Abend

Unsere schöne und neuwertige Roco 218 356-4 zickte rum. Sie blieb sporadisch stehen, zeigte keine Funktion und lief erst nach einem kurzen Schubs wieder.

06. August 2017

5 Fotos

Blog - Ein verregneter Sommer-Abend

Blog-Einträge

Lok-Tausch in der Lokwelt - Detail-Ansicht

Lok-Tausch in der Lokwelt

16. Juli 2017

9 Fotos

Blog - Lok-Tausch in der Lokwelt
Gross, stark, laut - ECR Class 77 - Detail-Ansicht

Gross, stark, laut - ECR Class 77

11. September 2018

11 Fotos

Blog - Gross, stark, laut - ECR Class 77
Rangierlok zu verkaufen - Detail-Ansicht

Rangierlok zu verkaufen

10. Dezember 2018

16 Fotos

Blog - Rangierlok zu verkaufen

Bildergalerien

Im Februar an der Saalach - Detail-Ansicht

Im Februar an der Saalach

20. Februar 2019

19 Fotos

Galerie - Im Februar an der Saalach
Januar 2019 in Freilassing - Detail-Ansicht

Januar 2019 in Freilassing

21. Januar 2019

14 Fotos

Galerie - Januar 2019 in Freilassing
Was ist das, was macht es hier? - Detail-Ansicht

Was ist das, was macht es hier?

18. März 2019

5 Fotos

Galerie - Was ist das, was macht es hier?

ATISHOP.DE

atimedia Internet-Lösungen

Attila Cseh

Staufenstr. 30

D-83395 Freilassing

Telefon: +49 8654 776783

E-Mail: infoatishopde

www: atishop.de

facebook  |  YouTube

© 2019

Über uns

Auf ATISHOP.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn. Wir berichten in Aktuelles und im Blog über Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele schöne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Umfragen, Shop.

 

Praktisch, dieser Prak-TISCH

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 

Warenkorb:

0 Artikel

0,00 €

0 Artikel

 

Merkliste:

0 Artikel

0 Artikel

Benutzer:

Besucher

AbmeldenAbmelden

nach oben

x

FORM

---

+++

x