cms
 

Heck-Ansicht, links im Original-Zustand

Front-Ansicht, links bereits digitalisiert

Roco BR 80 in der vereinfachten Version

Roco BR 80 für Papa

Roco BR 80 hinten, analog und digital
Roco BR 80 vorne, digital und analog
Roco BR 80 einfach Version
Roco BR 80 017

Ich kann´s einfach nicht lassen

Jetzt habe ich zwei ältere und bei ebay günstig erworbene Roco BR 80 H0 digitalisiert - diesmal, weil die Loks so viel leeren Raum bieten, mit lösbaren Steckverbindern.

Sie laufen wunderbar, leise und gleichmässig. Das Licht (eine schwache Funzel als Spitzensignal) ist schaltbar. Verwendet wurden zwei - ebenfalls nicht taufrische, aber bewährte - DCC-Decoder mit Lastregelung von Lenz.

 

Die vereinfachte Ausführung der Roco BR 80 ist für kleine Kinder-Hände ideal. Es gibt keine filigranen Details, die beim Anfassen abbrechen könnten und auf die Kinder gar keinen Wert legen. Die Frontscheinwerfer-Nachbildungen, das Gestänge und die Aufbauten sind sehr einfach gestaltet und robust. Der Spielspass steht im Vordergrund. Nietenzähler greifen zum Roco-Modell mit den fein ausgeführten Frontlampen, komplexem Gestänge, Rauchgenerator und schöneren Details - wie es in Papas Regal in der Vitrine zu finden ist. ;-)

03. Oktober 2017

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

  Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

Die Universal-Platine von Roco

Gestern habe ich mich einer leicht verstaubten, lange gestandenen H0-Diesellokomotive Roco 232 100-8 (43704) der Deutschen Reichsbahn gewidmet. Nach dem Öffnen des Gehäuses ging mir (nicht der Lok) ein Licht auf.

28. Dezember 2019

6 Fotos

Blog - Die Universal-Platine von Roco

Lokwelt Freilassing mit 500.000 € Minus im vergangenen Jahr

Die Bilanz für das Jahr 2018 ist verheerend und für die Kleinstadt eine Belastung. Personalkosten in Höhe von 681.000 € fressen den Gewinn von 181.000 € aus Eintrittsgeldern und Vermietungen locker auf.

01. Oktober 2019

14 Fotos

Blog - Lokwelt Freilassing mit 500.000 € Minus im vergangenen Jahr

Dampf für die PIKO BR 55/G7.1

In der BR 55/G7.1 von PIKO ist Platz für einen Dampfgenerator vorgesehen. Den wollen wir doch nicht verschwenden!?

06. April 2018

4 Fotos, 1 Video

Blog - Dampf für die PIKO BR 55/G7.1

Wir backen uns einen Mac

Zum Ende des 20. Jahrhunderts waren Computer kurzlebig und nach wenigen Jahren schon kaum brauchbarer Elektroschrott. Mittlerweile halten Rechner aller Art deutlich länger. Wenn nicht, hilft manchmal eine kuriose Reparatur.

24. Oktober 2018

11 Fotos

1 Kommentar

Blog - Wir backen uns einen Mac

Blog-Einträge

Drehscheibentag September 2015

13. September 2015

14 Fotos

Blog - Drehscheibentag September 2015

TRANSSIB-Ausstellung - Impressionen

22. März 2016

13 Fotos

Blog - TRANSSIB-Ausstellung - Impressionen

Bildergalerien

PIKO GÜTZOLD BN 150 Derivate

22. Juni 2018

7 Fotos

Galerie - PIKO GÜTZOLD BN 150 Derivate

Ein Müll-Zug

17. März 2020

3 Fotos

Galerie - Ein Müll-Zug

ATISHOP.DE

atimedia Internet-Lösungen

Attila Cseh

Staufenstr. 30

D-83395 Freilassing

Telefon: +49 8654 776783

E-Mail: infoatishopde

www: atishop.de

© 2020

Über uns

Auf ATISHOP.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn. Wir berichten in Aktuelles und im Blog über Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele schöne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Vorstellungen, Shop.

 

Aktuelle Seite

Ich kann´s einfach nicht lassen

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 

Warenkorb:

0 Artikel

0,00 €

0 Artikel

 

Merkliste:

0 Artikel

0 Artikel
 
nach oben
 

x

FORM

---

+++

x