Bild

    Die beschwerliche Reise nach #neuland

    StellÂŽ Dir vor, Du bist ein kleiner Hersteller grossartiger Modellbahn-Produkte, ein hervorragender Dienstleister, aber kein Schwein kennt Dich! Die lokalen FachgeschĂ€fte, die den Vertrieb und die Werbung ĂŒbernommen haben, werden immer weniger. Sie sterben aus. Was tun, um nicht unterzugehen?

    Vor 25 Jahren besuchte ich regelmĂ€ssig einen kleinen VW-HĂ€ndler mit Tankstelle in einer grĂŒnen Idylle, am Rande einer oberbayerischen Ortschaft. HĂŒhner liefen gackernd ĂŒber den Hof des klassischen Familienbetriebs und der zottelige Hund verlangte bei jedem Besuch nach Aufmerksamkeit. Der chronisch gut gelaunte Chef betankte die Fahrzeuge der Damen aus der Umgebung noch persönlich, wĂ€hrend der Junior in der Werkstatt an Ă€lteren Autos schraubte. Bezahlt wurde selbstverstĂ€ndlich bei der Dame des Hauses. Die zweckmĂ€ssigen GebĂ€ude stammten unverkennbar aus den frĂŒhen 1960ern. Auch der ĂŒberschaubare Verkaufsraum, mit dem jeweils schönsten Gebrauchtwagen aus dem Bestand, erinnerte an lĂ€ngst vergangene - gute - Zeiten.

     

    Ende der 1990er war der Investitionsstau in allen Bereichen unĂŒbersehbar. Die GebĂ€ude verfielen, die Tankstelle musste wegen Umweltauflagen dichtmachen und die Werkstatt war mit aktueller Fahrzeugtechnik hoffnungslos ĂŒberfordert. WĂ€hrend andere HĂ€ndler in modernen Vertrieb und Werkzeuge investierten, investieren mussten, ging der kleine Familienbetrieb in den 2000ern sang- und klanglos unter. Sie haben die Zeichen der Zeit nicht erkannt.

     

     

    Die BrĂŒcke zur Modelleisenbahn

    Wir möchten auf unserem Portal fĂŒr Modelleisenbahnen ATISHOP.DE innovative, kleine und Kleinst-Hersteller, die die Welt der Modelleisenbahnen mit interessanten und attraktiven Produkten bereichern, mit mehr Reichweite unterstĂŒtzen - kostenlos und unverbindlich. Zu diesem Zweck sammeln wir auf Fachmessen und in Internet-Recherchen Adressen von Anbietern. Wir schreiben sie an, bitten höflich um Informationen und Bilder (z.B. Firmenlogo). Es kommen aber auch Hersteller und HĂ€ndler auf uns zu und bitten um Veröffentlichungen.

     

    Die Reaktionen der von uns angeschriebenen Firmen sind sehr unterschiedlich. Manche melden sich gar nicht. Andere freuen sich ĂŒber den Kontakt, liefern begeistert Texte und Bilder, bedanken sich fĂŒr die kostenlose und unverbindliche Werbung. Der Rest ist irgendwo dazwischen.

     

     

    Der Zug fÀhrt ab nach #neuland

    Mein ganz persönlicher Eindruck: Einige der Produzenten, die sich nicht melden, verpassen gerade den Zug oder haben ihn bereits verpasst. Nein, man muss nicht jeden Quatsch mitmachen (erinnert sich noch jemand an WAP?) und auch nicht in allen sozialen Netzwerken die Anwender mit einer Informationsflut nerven! Wenn jedoch die Internet-PrÀsenz (falls vorhanden) auf dem technischen, optischen und funktionellen Stand der 1990er stehengeblieben ist, wird der Investitionsstau sichtbar und auch der beste Hersteller vom schönsten Modelleisenbahn-Zubehör wird vom Markt verschwinden.

     

     

    Jetzt aufspringen

    Ich möchte hiermit die Betreiber veralteter InternetprĂ€senzen aufrufen, sich an die Internet-Klempner ihres Vertrauens zu wenden und sich ĂŒber finanziell und technisch sinnvolle Möglichkeiten der Erneuerung beraten zu lassen! Wir stellen uns dieser Herausforderung selbstverstĂ€ndlich auch gerne und bieten massgeschneiderte Lösungen an: Internet-Lösungen

     

     

    #neuland

    "Das Internet ist fĂŒr uns alle Neuland" - so hat Bundeskanzlerin Merkel im Jahre 2013 (!) bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Barack Obama auf eine Frage nach dem Überwachungsprogramm Prism geantwortet. Die Aussage sorgte bei vielen Menschen fĂŒr Verwunderung und GelĂ€chter.

     

     

    Links

    Kleine Webshop-Demo 1 fĂŒr Modelleisenbahnen und Zubehör

    Kleine Webshop-Demo 2 fĂŒr Modelleisenbahnen und Zubehör

    atimedia Internet-Lösungen fĂŒr Handel und Handwerk

    08. Februar 2022

    Kommentare zum Thema

    Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

     
     

    Pflicht-Feld

    Kommentieren

    FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

    Name

    Vorname

    Name

    E-Mail

    Homepage

    Kommentar

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. DatenschutzerklÀrung

    janein

    SPAM-Schutz8R2O5W1Aeingeben!

    Versenden

    Pflicht-Feld

     

    Hinweis: Unsere Themen richten sich überwiegend an Modellbahn-Anfänger (soll´s geben) und Leute, die mit Strom nicht viel am Hut haben.

     

    Bild

    Eine Frage des Niveaus

    Als der nicht enden wollende Sommer eine kurze Pause machte, bauten wir einen Lokschuppen zusammen. Das hatte unvorhergesehene folgen.

    16. Oktober 2018

    12 Fotos

    Blog - Eine Frage des Niveaus
    Bild

    Lokpark Ampflwang UPDATE!

    Im August 2017 waren wir im Eisenbahn- und Bergbau-Museum Ampflwang in Oberösterreich. WÀhrend sich die Kinder auf dem herrlichen Spielplatz austoben konnten, hatte ich die Gelegenheit, in Ruhe zu fotografieren.

    27. Januar 2019

    32 Fotos

    Blog - Lokpark Ampflwang UPDATE!
    Bild

    Neuer ÖBB railjet von JĂ€gerndorfer

    Ein neuer railjet der ÖBB, in streng limitierter Sonderedition aus der JĂ€gerndorfer-Collection, bereichert den umfangreichen Fuhrpark der H0-Eisenbahn in der Lokwelt Freilassing.

    21. MĂ€rz 2017

    14 Fotos

    Blog - Neuer ÖBB railjet von JĂ€gerndorfer
    Bild

    Überraschung nach der Wartung

    Eine schöne, sehr gut erhaltene Diesellok GĂŒtzold V 180 (PIKO BR 118) der DR aus den 1970ern (Spurweite H0) fuhr nicht mehr, musste repariert/gewartet werden und sorgte fĂŒr eine kleine Überraschung.

    03. Juni 2016

    3 Fotos

    1 Kommentar

    Blog - Überraschung nach der Wartung

    Die erwähnten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und dienen nur zur Produktbeschreibung. Daten, Bilder, Texte und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Freiheit ist, wenn man knipst und schreibt, was Spass macht. Wenn´s jemand liest - gut. Wenn nicht - auch gut.

    Über uns

    So entstand ATISHOP.DE:

    Vom Test-Objekt zum Hobby-Projekt

    Auf ATISHOP.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn.

    Wir berichten in Aktuelles und im Blog ĂŒber Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele schöne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Vorstellungen

    ATISHOP.DE - Modelleisenbahn, Eisenbahn, Blog, Bilder, Videos, Links, Infos

    atimedia Internet-Lösungen

    Attila Cseh

    Staufenstr. 30

    D-83395 Freilassing

     

    Telefon: +49 8654 776783

    E-Mail: infoatishopde

    www: atishop.de

     

    © 2022 

    Die ebay-Empfehlungen sind Affiliate-Links, die zu Modelleisenbahnen bei ebay fĂŒhren. Die angebotenen Artikel sind nicht von uns. Wir erhalten fĂŒr generierte UmsĂ€tze eine kleine Provision, ohne Mehrkosten fĂŒr den KĂ€ufer. Vielen Dank fĂŒr die UnterstĂŒtzung!

     

    Cookies erleichtern die Bedienung und sind fĂŒr die volle FunktionalitĂ€t notwendig. InformationOK 

     
    nach oben
     

    x