cms
 

Ein Test-Häuschen

Hauptmenü

Der Editor wird geöffnet

Die Grundfläche steht bereit

Ein Objekt mit der Maus platziert

Grundriss mit Dach, Textur-Auswahl

Welches Türchen hätten´s denn gern?

Verzierung mit diversen Objekten

Auswahl der bereits erstellten Gebäude

Bearbeiten, löschen oder kaufen

Im Vordergrund die Referenz-Figur

FALLER CREATE Individuelle Gebäudemodelle
FALLER CREATE - Hauptmenü
FALLER CREATE - Editor öffnen
FALLER CREATE - Editor
FALLER CREATE - Gebäude-Grundriss
FALLER CREATE - Grundriss mit Dach
FALLER CREATE - Türen
FALLER CREATE - Verzierung
FALLER CREATE - Meine Häuser
FALLER CREATE - Auswahl
FALLER CREATE - Objekt-Auswahl

Individuelle Gebäude-Modelle selbst entwerfen

Mit der Browser-Anwendung FALLER CREATE können Modellbauer ihr Wunschgebäude in 1:87 (H0) selbst entwerfen und in moderner 3D-Drucktechnik detailtreu und maßstabsgerecht fertigen lassen. Ich habe den Editor ausprobiert.

Um den Dienst verwenden zu können, ist eine einfache und schnell erledigte Registrierung mit E-Mail-Adresse und selbst vergebenem Passwort notwendig. Nach der kurzen Prozedur befindest du dich bereits im übersichtlichen Hauptmenü.

 

Die Schaltfläche [NEUES MODELL] öffnet nach geringer Ladezeit den Editor, der dich mit einer grün karierten Grundfläche vor einer leicht hügeligen Hintergrundlandschaft empfängt. Verschiedene Symbole in der linken oberen Ecke bringen dich u.a. ins Hauptmenü zurück oder speichern deine Arbeit. Links unten lauert der Mülleimer auf nicht mehr benötigte Elemente. Der Editor ist sehr übersichtlich gestaltet und wirft keine Rätsel auf. Mit dem Helm-Button setzt Du, um die Grössenverhältnisse besser einschätzen zu können, eine Referenz-Figur auf das Gelände.

 

Das erste zu platzierende Objekt, ein Quader für den Grundriss des Gebäudes, wird im senkrecht stehenden Menü auf der rechten Seite angeboten. Der Quader lässt sich mit gedrückter Maus-Taste aus dem Menü auf die karierte Fläche ziehen und mit Pfeilen intuitiv in den Dimensionen ändern. Dabei werden jeweils die Höhe, Breite und Tiefe des Objekts angezeigt. Du kannst jederzeit die gesamte Umgebung mit gedrückter Maustaste ausserhalb des Grundrisses um 360° drehen und vertikal schwenken. Ein Pfeil rechts unten bringt dich ins nächste Menü.

 

Nach dem Grundriss wird das Dach auf das Gebäude gesetzt. Hierfür stehen im Menü rechts verschiedene Bauarten zur Verfügung. Auch die Dächer - eines oder mehrere - werden einfach mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position gebracht. Höhe, Breite und Tiefe sind auch hier mit farbigen Pfeilen beliebig einstellbar. Zu bearbeitende Elemente werden mit einem einfachen Klick ausgewählt. Auch hier geht´s mit dem Pfeil rechts unten weiter zum nächsten Schritt, zu den Texturen.

 

Backstein, Holz oder simpel einfarbig verputzt? Die Wände Deines Hauses kannst Du mit verschiedenen Oberflächen ausstatten. Hierzu klickst Du das gewünschte Ojekt an und wählst rechts die bevorzugte Textur aus. Genauso verfährst Du mit dem Dach, für das im Menü zwei Optionen mit jeweils mehreren Auswahlmöglichkeiten bereit stehen. Du ahnst es, es geht rechts unten weiter.

 

Nun kannst Du, je nach Menü-Wahl auf der rechten Seite, dein Haus mit Türen, Fenstern, diversen Aussen-Objekten (Wäscheleine, Grill, Laterne, Parkbank, etc.) ausstatten. Auch ein Kamin für das Dach ist verfügbar. Für eine genauere, feinfühligere Positionierung kannst du die Pfeile über dem Mülleimer verwenden. Rechts unten geht´s weiter.

 

Im letzten Teil werden der Modellname, die Anzahl der Einzelteile, die Aussenmasse und der Preis angezeigt. Du kannst zu den einzelnen Bau-Stadien zurück kehren, dein Gebäude später unter [Meine Häuser] im Hauptmenü aufrufen und ändern oder jetzt in den Warenkorb legen.

 

Wie es weiter geht? Keine Ahnung! Ich freue mich auf Eure Erfahrungsberichte.

 

Von der Idee zum Modell in wenigen Schritten: FALLER CREATE

15. Oktober 2019

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 
 

Pflicht-Feld

  Kommentieren

FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

Name

Vorname

Name

E-Mail

Homepage

Kommentar

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

janein
Versenden

Pflicht-Feld

Neues Modellautomuseum in Bernau am Chiemsee

Was macht man mit 20.000 Modellautos, weiteren Schiffsmodellen, Flugzeugen, Traktoren, Häusern und Figuren, die man in fünf Jahrzehnten gesammelt hat? Stolz der Öffentlichkeit präsentieren!

15. April 2019

Aktuelles - Neues Modellautomuseum in Bernau am Chiemsee

Veredelung einer Roco V 200 in H0

Eine ausführlich bebilderte Anleitung von kunstmichi zeigt die Überarbeitung der legendären DB-Diesellok. Um ein deutlich realistischeres Aussehen zu erreichen, wurden - neben einer dezenten farblichen Alterung - Teile bearbeitet und ergänzt.

19. März 2019

Aktuelles - Veredelung einer Roco V 200 in H0

Neue BRAWA Stecksockelleuchten in Spur N

Die Stecksockelleuchten von BRAWA in 1:160 (N) sind ein echtes Highlight für ambitionierte Anlagenbauer. Die mit warmweissen LEDs ausgestatteten Leuchten sind aus hochwertigen Materialien gefertigt, in höchster Originaltreue.

16. Mai 2019

Aktuelles - Neue BRAWA Stecksockelleuchten in Spur N

Bild: LGB-Freunde Niederrhein

Gartenbahntreffen 2019

Die LGB-Freunde Niederrhein veranstalten am 18. und 19. Mai 2019 auf dem Gelände des Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen ein grosses Gartenbahntreffen.

10. Mai 2019

Aktuelles - Gartenbahntreffen 2019

Blog-Einträge

Die Geschichte der Freilassinger Vereinslok 254 052-4

27. Januar 2019

12 Fotos

Blog - Die Geschichte der Freilassinger Vereinslok 254 052-4

Der Advent-Dampf-Klassiker aus Nördlingen in Freilassing

07. Dezember 2019

17 Fotos

Blog - Der Advent-Dampf-Klassiker aus Nördlingen in Freilassing

Modellbahn-Wochenende 2014

30. November 2014

38 Fotos

Blog - Modellbahn-Wochenende 2014

Bildergalerien

PIKO Elektrolokomotive E 11 in H0

04. Januar 2016

Galerie - PIKO Elektrolokomotive E 11 in H0

2004 - Imressionen aus Freilassing - UPDATE

22. Juni 2018

18 Fotos

Galerie - 2004 - Imressionen aus Freilassing - UPDATE

Gemischtes in 1:1

22. Juni 2018

16 Fotos

Galerie - Gemischtes in 1:1

ATISHOP.DE

atimedia Internet-Lösungen

Attila Cseh

Staufenstr. 30

D-83395 Freilassing

Telefon: +49 8654 776783

E-Mail: infoatishopde

www: atishop.de

© 2020

Über uns

Auf ATISHOP.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn. Wir berichten in Aktuelles und im Blog über Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele schöne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Vorstellungen, Shop.

 

Aktuelle Seite

Individuelle Gebäude-Modelle selbst entwerfen

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 

Warenkorb:

0 Artikel

0,00 €

0 Artikel

 

Merkliste:

0 Artikel

0 Artikel
 
nach oben
 

x

FORM

---

+++

x